Koordinierungszentrum für Klinische Studien der Philipps-Universität Marburg

PEI

Sie finden hier eine Auflistung derjenigen Seiten, die innerhalb der letzten Wochen neu erstellt wurden.
  1. Ein Team des österreichischen Bundesamts für Sicherheit im Gesundheitswesen (BASG) war am 14.01.2019 zu Gast am Paul-Ehrlich-Institut (PEI). Ziel war es, bei der Regulierung von Arzneimitteln zur Diagnose und Immuntherapie von Allergien zukünftig enger zusammenzuarbeiten.
  2. Diese Seite bietet die Listen der aktuell bestehenden Lieferengpässe bei Impfstoffen für den Menschen gegen Infektionskrankheiten an. Die Listen werden ständig der aktuellen Situation angepasst. Diese Listen machen keine Aussage über die Marktverfügbarkeit. Bedingt durch die Handelskette der Impfstoffe über den Großhandel in die Apotheke besteht die Möglichkeit, dass in einzelnen Apotheken oder Regionen ein Impfstoff nicht vorhanden ist, obwohl kein Lieferengpass erkennbar ist.
  3. Aktuelle Bearbeitungsstatistiken zu klinischen Prüfungen aus der Zuständigkeit des Paul-Ehrlich-Instituts. Gegliedert sind die Übersichten nach Antragszahlen, Antragszeiträumen, Produktgruppen sowie Genehmigungsfristen und Bearbeitungszeiten.
  4. Stand: Januar 2019